TT-Maximus Premium-Partner M-Point Banner
Banner Contra

DTTB Talentcup

In der vergangenen Woche vom 28.06. wurde in Bad Blankenburg (TTTV) die Talentsichtung-Einzel ausgespielt. Aus Hamburg reisten hierfür Ha My (Germania Schnelsen) und Justus Stein (TSV Sasel) an. Der Talentcup wird ausgespielt in einem durchlaufen von 3 Gruppen, in welchen die vorderen Spieler/innen sich je nach Gruppenendstand weiter nach oben oder nach unten spielen, bis sie am Ende ihre finale Platzierung ausspielen.

Durch dieses Spielsystem bedingt kamen unsere Aktiven in ihren zwei Wettkampftagen jeweils auf zehn Spiele, acht davon sogar am selben Tag. Ein kräftezehrendes Turnier also für unsere Hamburger Repräsentanten. Am Dienstagmorgen starteten die männlichen Konkurrenzen der 2010er und 2011er Jahrgänge. In seiner ersten Sechsergruppe konnte Justus sich auf den dritten Platz vorspielen, was ihn für die Gruppe der oberen drei Qualifizierte. Hier musste Justus etwas Federn lassen, ausgespielt wurden nun die Plätze neun bis zwölf. Am Ende landete Justus auf dem 10. Platz, ein vernünftiges Ergebnis mit Blick auf vordere Platzierungen, wurde doch der ein oder andere Fünfsatz-Krimi liegen gelassen.

Ab Mittwoch galt es dann für die Mädchenkonkurrenzen nachzulegen. Aufgrund der Teilnehmerzahlen wurden die 2011er Mädchen in zwei Siebenergruppen ausgespielt, die 2010erinnen spielten ihre Elfegruppe komplett aus. Ha My startete gut ins Turnier und konnte ihre Setzung mit einer 15:3 Satzbilanz bei 5:1 Spielen bestätigen. In der neuen Gruppe wurden somit unter den erst- und zweitplatzierten beider Gruppen die Plätze 1-4 ausgespielt. Hier waren ihr die Gegnerinnen aus dem Hessischen- und Bayrischen TTV überlegen, womit sie final den vierten Platz belegte. Einstarkes Ergebnis!

Für beide Aktiven war dies der erste Wettkampf seit der Coronapause. Den meisten Teilnehmern war in den ersten Spielen die Nervosität klar anzusehen. Sowohl der DTTB als auch die Ausrichtenden Helfer der TTTV (Thüringen) waren um einen regelkonformen und reibungslosen Ablauf bemüht. Das Event war als Pilotprojekt für nationale Sportveranstaltungen ein voller Erfolg!

Das Team des HaTTV’s blickt mit Zuversicht auf anstehende Turniere und Wettkämpfe auf nationaler Ebene.
Werbung
pkwteile.de
Werbung
CONTRA TT-World