TT-Maximus Premium-Partner M-POINT
Banner Contra Lagermitarbeiter

Deutschlandpokal Senioren/innen 60

Am vergangenen Wochenende wurde der Deutschlandpokal der Senioren/Seniorinnen 60 in Rheinland Pfalz durchgeführt. Für Hamburg traten die Mannschaftsführerin Gabi Kochanski (Voran Ohe) gemeinsam mit Gabi Braun (Oberalster) und Sabine Dittmer (TTG 207) an und konnten einen hervorragenden dritten Platz erkämpfen. Leider traten dieses Jahr keine Herren aus Hamburg an. 10 Landesverbände nahmen in Simmern am Wettbewerb der Seniorinnen 60 teil. Zuerst wurde in einer 5er Gruppe gespielt.

Hamburg siegte souverän gegen die Pfalz und im Anschluss gegen Baden Württemberg. Gegen den West-deutschen Tischtennisverband mussten dann die Spielerinnen mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung kämpfen um einen Sieg gegen die häufig um Platz 1 – 3 platzierten westdeutschen Damen zu erzielen. Hier wurde wieder die ausgeglichenen Spielstärke der Hamburger Spielerinnen deutlich die zum Sieg verhalf. Jede Spielerin kann in der Mannschaft an Position 1, 2 oder 3 spielen so dass alle Spiele offen gestaltet werden können.

Im letzten Gruppenspiel gegen Sachsen gab es dann die erwartete Niederlage gegen die späteren Siegerinnen der Meisterschaft. Im Spiel um Platz 3 wurde es dann noch einmal spannend. Die Spielerinnen aus Hessen waren Titelverteidiger und hatten die stärkste Spielerin des Turniers in ihren Reihen. Die Hamburgerinnen mussten sich zwar im Doppel und gegen die hessische Spitzenspielerin geschlagen geben, gewannen aber alle anderen Matches und konnten so mit 4:3 den Sieg und den Platz auf dem Siegerpodest für sich klar machen. Eine geschlossene Mannschaftsleistung machte somit die Platzierung auf dem Treppchen möglich.

Ein „Danke“ geht an die Herren aus Schleswig-Holstein für das Coaching und die ständige Unterstützung welches sehr hilfreich war.
Werbung
pkwteile.de
Werbung
CONTRA TT-World